2023-10-04 Ver.di, die rassistische Gesinnungspolizei

AfD-Mitglieder dürfen bei dieser Gewerkschaft nicht Mitglied sein, man kann vermuten, wie tief die Ver.di-Bosse mit astronomischen Gehältern im Mainstreamsumpf angekommen sind.

Es war schon immer so.
Die, die den meisten Dreck anstecken haben, werfen den meisten Dreck.

Eine Gewerkschaft, die sich rühmt, den Mitgliedern verpflichtet zu sein, was spätestens nicht mehr möglich ist, seitdem die hohen Funktionäre Seite an Seite mit den Ideologen gegen den Klimawandel kämpfen lassen, natürlich gleichermaßen aussichtslos, dafür aber bereit sind, hunderttausende Arbeitsplätze nach China zu entlassen, kann als Gewerkschaft gar nicht bezeichnet werden.

Sowas nennt sich Politbude.

 

in der publik Ausgabe 6-2023, kam heute mit der Post

Die Mitglieder werden nach Strich und Faden verkauft und verhöhnt, um als schlichte Melktiere für die oberen Tausend zu dienen. Das ist leider gar nicht neu, tritt jetzt abermals deutlich zutage, da man auch bei der Gewerkschaft panische Angst vor selbstdenkenden Menschen hat.

Wer bräuchte dann noch Funktionäre/Vordenker.

Und natürlich spielen die beiden Landtagswahlen am kommenden Sonntag eine Rolle. Die Ideologen befürchten zu Recht gleich 2x Armageddon. In Hessen und vor allem in Bayern wird die einstige Gewerkschaftspartei SPD zur Unkenntlichkeit demaskiert werden.

In Bayern ist der letzte Platz quasi sicher, weil die FDP völlig verschwindet. In Hessen stehen SPD und Grüne mit der Alternative für Deutschland gleichauf, die FDP weit abgeschlagen, so weit, das auch hier die 5%-Hürde wahrhaft Gutes bewirken könnte, oh wie schön.

Also ist auch in Hessen der letzte Platz für die SPD absolut möglich, oh wie schön (2). Von der Volkspartei zur Randerscheinung „Sonstige“.

Das Grundeis kommt immer näher.
Die Menschen haben die Geschichtenerzähler satt.

 

Hier Ähnliches aus 2021, Bundestagswahl:

und hier die heute erhaltene Qualitätsgewerkschafts-SPD-Presse:

 

2023-09-01 Feindbilder sind dumm, falsch & schlecht

Amateurhafte Deutsche Diplomatie mitsamt willfährigen Politmedien schafft gerade das neue Feindbild China. Warum ist schnell gesagt, weil sich China weigert, Russland zu hassen.

Aktuell nehme ich quasi jede „Chinesische“ Einladung an, sofern das irgendwie machbar ist. Das nicht zuletzt, um zu bekunden, dass Deutschland NICHT hinter der desolaten Deutschen Regierungspolitik, sofern man das überhaupt Politik nennen kann, steht, und schon gar nicht hinter fulminanten Politverfehlungen von Frau Bärbock. Diese ist unsere Außenministerin.

Das muss man sich mal vorstellen.

Diplomatie heißt nicht beschimpfen oder hetzen sondern reden, heißt verhandeln und nicht Wirtschaftskrieg oder gar Krieg vom Zaun brechen.

 

 

 

 

2023-09-29 Sexualdelikte unter Kleinkindern, Buntland

Bunte nackte Männer tanzen in der Kita, pornographische Inhalte in Kinderbüchern, Buntland in Toleranz und Haltung. Gaga jeden Tag, Werte waren gestern. Hier kommt die Quittung.

Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob in akuter gesellschaftlicher Katastrophe tatsächlich die Wegnahme jeder menschlichen Werte ein Auslöser waren, so oder so werden das die Auslöser sein. “Wir probieren das mal aus” dürfte in vielen kleinen Köpfchen dauerhaften, gemeinen und brutalen Schaden anrichten.

Kinder sind immer unschuldig,
Kleinkinder allemale.
Was bitte tun wir da ?
(nur 2 ausgewählte LINKs ganz am Ende)

 

 

Danke Manfred !

 

 

2023-09-28 FOCUS: Der Staat versagt

– aber nicht so, wie Sie vielleicht denken“, und meint damit, dass eine Alternative zur Alternative für Deutschland nicht existent ist, die Alt-Parteien werden uns weiter ruinieren.

Raus aus der Planwirtschaft
geht nur mit vollständigem Politikwechsel

Es sind eben nicht die “paar Grünen”, die den Niedergang Deutschlands zu verantworten haben, sondern es sind die Ganz-Alt-Parteien CDU/CSU und SPD/FDP, die den Rahmen für Ideologie und Gaga über Jahrzehnte bereitet oder zugelassen haben. Daher wehren sich genau die auch mit Händen und Füßen gegen jegliche sachliche Aufarbeitung, ganz gleich ob Klima- oder Corona-Polit. Auch die Grünen wollen selbstverständlich nicht zur Verantwortung gezogen werden, deswegen

muss der Irrsinn immer weiter gehen
und die Erde immer kurzfristiger klimaplodieren.

Zusätzlich wollen die Grünen unbedingt das Wahlalter herabsetzen,

Lebenserfahrung = NICHT Grün wählen.

Gleiches gilt für die noch irrsinnigere Schnelleinbürgerung Zugereister bzw. Eingeflogener, erhofft man sich damit zu Recht enormes neues Wählerpotential.

Nichts beigetragen aber dennoch bestimmen – kommt gut.

Dann muss sich auch niemand wundern, wenn so manche Kritiker vor Umvolkung oder Abbrennen des Märchenlandes warnen. Zugegeben liegen manche von denen auf dem bedauerlichen Niveau von Lauterbachs Gesundheitswarnungen, Lauterbach ist aber Bundesminister, und das immer noch. Die Peinlichkeit dieser Personalie ist nur deswegen kaum noch erkennbar, weil sich sämtliche Politkasper in Berlin jeden Tag in Peinlichkeit gegenseitig überbieten.

Dass man für Unfähigkeit, Wortbruch, Lüge und Betrug als Politiker zurücktritt, das war einmal.

Wer jedenfalls einem Volk erzählt, dass Kinder schlecht fürs Klima sind und bis zur Geburt keine Menschenwürde besitzen, Deutschland aber andererseits dringend Menschen bräuchte und daher allerortens Fachkräftehäuser für unerwartete Neubürger gebaut werden müssten, liefert genau solche “jetzt-noch” Verschwörungspläne, unglaubwürdiger geht nicht.

Aber es gibt Hoffnung.

In einer Woche wird die CSU in Bayern nach dem historisch schlechtesten Ergebnis 2018 heuer ein noch schlechteres Ergebnis quittiert bekommen. Die SPD wird wieder mit unter 10% auf Platz 5 !!! landen, diesmal bedeutet das allerdings den letzten Platz, weil die noch marodere FDP Gott-sei-Dank aus dem Landtag fliegen wird.

Noch besser bzw. noch weniger schlecht wird’s im nächsten Jahr. Fliegt die FDP weiter raus, fliegen in den jungen Bundesländern die Grünen gleich mit raus, das Ganze bei fortscheitender Erosion von CDU und SPD, dann wird die Alternative für Deutschland in die Regierungsverantwortung kommen, das Kartenhaus der Ideologen bricht dann bundesweit zusammen.

Demokratie hält das nicht nur aus,
sondern ist genau dafür gemacht.

Mancher Ideologe wird das nicht aushalten, insbesondere die nicht, die sich mit Ideologie und Gaga über Jahrzehnte bestens eingerichtet haben. Das sind genau nicht irgendwelche Transmenschen oder Klimakleber, das sind die, die sich als Transmenschenversteher und Klimakleberwertschätzer gerne auf eine Politikerbank oder in einen Redaktionssessel setzen.

Liebe Leute, verzweifelt nicht an der Demokratie, Demokratie ist langsam, angefressen kann Demokratie unendliche Opfer kosten, Demokratie ist aber die mit Abstand beste Staatsform, die wir kennen. Kämpfen wir weiter für Rechtsstaatlichkeit, wir werden immer mehr, am Ende bleiben nur Wahrheit und Schöpfung.

 

https://www.focus.de/finanzen/news/gastbeitrag-von-rainer-zitelmann-nicht-der-markt-sondern-der-staat-versagt-dauernd_id_214421134.html

2023-09-26 Goldstück-Bereicherung für Buntland

BILD fragt: Erklärt uns, warum der nicht im Knast sitzt ! Weil das nicht gewollt ist. Und dann muss sich niemand wundern, wenn das Vertrauen in den Rechtsstaat erodiert.

Solchen Irrsinn kann man nicht erfinden und derer Beispiele sind auf dieser Webseite massenhaft verewigt.

Ein Land, in dem sich nur die Gastgeber an Regeln zu halten haben,
ein Land voller Realitätsverweigerer.
Toleranzgeplärre – jeden Tag.

In einem vorherigen Artikel bezeichnet BILD den Syrer Firas A. als Autohasser.

Naiver geht es kaum !

Dieser nette Mann ist doch kein Autohasser, die Autos sind dem völlig egal. Es sind die Autobesitzer, auf denen er rumtrampelt, und damit genau das tut, wozu ihn unsere links-grünen Buntlandleute seit Jahren auffordern. Er müsste blöd im Kopf sein, wenn er hier auch nur ein einziges Parkticket bezahlen würde.

Blöd, dass die Blöden die anderen sind.
So gesehen sind die Anderen auch die Schuldigen.

Fachkraft direkt aus der GigaFactory.

Dieser junge Mann hat auch kein Trauma erlebt, weil er in einem anderen Leben CEO der Autoglas-GigaFactory in Damaskus war. Lasst uns lieber die Fachkraft in ihm wecken, dann kann er dem Deutschen Heer von Vollpfosten wenigstens ordentliche Haltung beweisen. Er wird sicher pünktlich sein.

Träumt weiter.

Die geschundene Rentnerin ist offenbar Deutsche Rentnerin und hat damit in diesem Land jede Sympathie verspielt.

OMA gegen Räächts müsste man dann schon sein.

Die Gesellschaft in diesem Land müsste sich in Grund und Boden schämen.

 

 

 

Serien-Täter: Erklärt uns, warum der nicht im Knast sitzt! | Regional | BILD.de

 

2023-09-23 Anke R., Hilchenbach, Augenschmaus

Liebe Frau Anke R. das wäre doch gar nicht nötig gewesen, vielen Dank für die Vorlage. Ja und dann bis gleich zum AutoKorso Siegen Nr. 32, 13:00 Uhr ab Bismarckplatz.

 

Wehren wir uns gemeinsam gegen Propaganda !

So ein schöner Leserbrief im Hofschreiberblatt SZ. Sie hätten sich natürlich zuvor auch mit CDU Blümchen und SPD Haßler (LINK am Ende) absprechen können, dann hätte es nicht so Platsch gemacht. Ich gestatte mir in Bildern zu antworten, ist einfach leichter vermittelbar:

 

Hier geht’s zu Blümchen und Haß-ler:

Und hier treffen wir uns gleich, ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen:

 

2023-09-18 BILD-Zeitung: es geht nur noch AfD

Wenn schon in der BILD der Tenor abgedruckt wird, dass uns nur noch die Alternative für Deutschland helfen kann, Interview mit ZDF-Legende W. Herles, dann jetzt Neuwahlen.

Vorab ein Kurzbericht, in Bildern und mit Video folgt das noch, beschreibt aber genau das, was Wolfgang Herles beklagt.

Unsere Regierung regiert gegen uns,
gegen das Land und gegen die Natur.
Wesentliche Verursacher: CDU/CSU und FDP/SPD.

Weg mit den Narrenhäusern in Berlin, in den Landeshauptstädten, in Kreisen, Städten und Gemeinden, wir freuen uns auf die nächsten Wahlen:

In der letzten Woche habe ich an einer Nuklear-Konferenz auf Gran Canaria teilgenommen. Hinflug mit dem Touribomber, meine Nudelsuppe sollte ich allen Ernstes mit einem Holzlöffel aus dem hitzebeständigen Plastikbehälter herausspachteln (das war mehr Spachtel als Löffel), nachdem ich die Alufolie am Deckel entfernt hatte. Die Stewardesse wollte etwas von Nachhaltigkeitsgedanken (ohne Bäume fällen) erzählen.

Gegenüber des Mietwagenschalters dann in den REWE. Cola-Light in PET-Flasche mit vollständig abschraubbarem Deckel erworben, Plastiktüte dazu erhalten. War das schön. Jeder kann wissen, dass die Plastiktüte, richtig behandelt, 100x umweltfreundlicher ist, als jeder Jutesack.

Dann nach Norden nach Las Palmas. Auf der ganzen Strecke gibt es 3 Windräder und NULL PV-Anlagen. Am WE dann ganz runter in den Süden nach Maspalomas. Zwischen Flughafen und Südspitze gibt es einen Windpark und der steht sicher aus gutem Grund genau da, wo die Touris vorbeikommen. Aber auch hier keine einzige PV-Anlage, kein einziges blaues Dach auf der Sonneninsel ! Will man blaue Dächer sehen, muss man ins verregnete Sieger-/Sauerland kommen. Merkt denn keiner was ?!

Nuklearkonferenz, ITER, EUROfusion: Rest-Europa beschwert sich massiv über Deutschland, weil wir (Buntland) als einzige Veto einlegen gegen die Einstufung nuklearer Energiegewinnung als „grüne und klimafreundliche“ Energie, was immer das sein soll. Am Mittwoch habe ich im Plenum vorgeschlagen, Frankreich zu bitten, die Stromlieferung nach Buntland für einen Tag, nur für einen Tag, einzustellen. „The other day you`ll have your decision !“. Nichts als Beifall !

Zurück Sonntagnacht, in Düsseldorf gelandet, Außenposition. Offenbar kamen wir völlig überraschend am Flughafen an, es gab keinen Bus. So standen „wir“ besonders nachhaltig mit laufender Hilfsturbine für eine gute halbe Stunde herum, bis endlich ein Bus kam. Nur einer, aber der fuhr mit Haltung.

Und hier der Artikel in der BILD:

DANKE RS

ZDF-Legende Wolfgang Herles zur Ampel-Klimapolitik: „Mehrheit hat längst die geballte Faust in der Tasche“ | Politik | BILD.de

 

 

2023-09-13 Vorsorgliche Verbote nicht mehr zulässig

sagt H. J. Papier, Verfassungsgerichtspräsident a. D., „die rechtsstaatliche Aufarbeitung hat erst begonnen“. Genau um der zu entgehen, könnte Lauterbach Spahn‘s Irrsinn wiederholen.

Korrekte rechtsstaatliche Aufarbeitung von Corona-Polit dürfte wohl das beschreiben, was unsere hohen und niederen Staatslenker am allermeisten fürchten. Aktuell setzt man noch alle Kräfte darauf, Rechtsstaatlichkeit abzubauen, zu vernebeln und zu überfluten. Was aber, wenn die Alternative für Deutschland ihren Höhenflug, hoch sind wir noch gar nicht, das kommt erst noch, weiter fortsetzt ?
In den Jungen Bundesländern sind wir allerortens STÄRKSTE KRAFT, in den Bundesländern, die schon länger hier sind, durchweg ZWEITSTÄRKSTE KRAFT und das allen Repressalien und üblen Agitationen der Ideologen, der Regierung nebst aller Behörden und Hofschreiber zum Trotz. Bereits jetzt dürften sich viele Richter wieder eher trauen, RECHT zu sprechen anstatt dümmliche Haltung durchzusetzen.

Das schafft die Alternative für Deutschland heute schon.

Und als Wiederholung – kollektive Verbrechen sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit und verjähren nicht !

Auch hier in Siegen dürften alle, Landrat, Bürgermeister, heimische Abgeordnete – alle dürften bereits schlaflose Nächte verbringen. Was ist, wenn das ganze Kartenhaus des Irrsinns, von Gendergaga, vom LBTQ-sonstwas-Wahn mit Porno in der Kita, Migrationsflut bis Heizungsgesetz, Energie- und Kriegswahn, wenn das alles kollabiert ? Wenn man sich das vorstellt, weiss man, wie gross die Angst sein muss und man weiss auch, dass die Täter alles tun werden, um weiter unbehelligt zu bleiben.

Wahrheit, Demokratie, Menschlichkeit und Schöpfung
– so werden die Gewinner heissen –

 

DANKE Sevil !

 

Verfassungsrechtler Papier: „Vorsorgliche Verbote sind nicht mehr zulässig“ (berliner-zeitung.de)