2021-05-10 Rostov – Donetsk

2021-05-10 Montag, Rostov – Donetsk
Gesternabend Zoom Energie-/Klimawahn war prima, vielen Dank an Alle. Heute gehts von Rostov nach Donetsk, heute Nachmittag bekommt Natalia Nikonorowa den Tagungsband 2020 aus Olpe. Dann haben auch die Grünen und Benny wieder was zum Aufregen. Im Donbass wird wieder geschossen und gebombt, niemand sollte auf niemanden schießen. Deswegen fahren wir hin.

 

2021-05-09 in Rostov am Don
soeben in Rostov angekommen, zur Parade später mehr und heute um 19:30 Uhr Zoom-Treffen “Energiesicherheit, Klimawandel und Medien”.

Gunnar war wieder früher da, hier sein LINK bei YouTube:

Teil I (Militärparade)

Teil 2 (Militärfahrzeuge-Parade)
https://youtu.be/E1z4AOQtlnA

 

 

Heute am Abend werde ich das hier hinbekommen, Internet besser als bei uns, ich freu mich drauf:

Hier noch 2 LINKS zum Thema Klimawandel-Wahn, auf die ich heute hinweisen möchte, sowie Vorabstatement:

henning zoz | Cleantech-Unternehmer – Umweltschutz unbedingt, Klimaschutz nicht möglich
Wir haben hinzunehmen, dass wir das Erdklima nicht signifikant beeinflussen können und den Klimawandel, der schon immer da war, nicht anhalten werden. Wir müssen vom irrealen Klimaschutz zurück zum wichtigen Umweltschutz. Die Panikmache muss aufhören. Lt. einem Vortrag im Geisweider Rathaus im November 2019, dürfte es in Siegen seit 2020 kaum noch Überlebende auf dem erhitzten Planeten geben. Keine Kinderschulstreiks, keine Klimaschutzmanager. Ungebildeter oder mit Unfug rettet man die Welt nicht.

Veröffentlicht in Heute selbst erlebt.