2014-09-23 Klimabetrug. 97 % der Wissenschaft ?!

Niemand bestreitet ständigen Klimawandel und niemand den Einfluss des Menschen im gleichen physikalischen System. Aber – ist dieser signifikant oder eher marginal ?

Da mit diesem Thema, mit den angeblichen 97% der Wissenschaft, die sich einig seien, dass der Mensch einen Klimawandel maßgeblich beeinflussen würde, leider sehr viel unsachlicher und völlig unwissenschaftlicher Schindluder getrieben wird, das in den Folgejahren vom SPIEGEL selbst bis zur Bundeskanzlerin, sichere ich diesen Artikel aus dem Jahre 2014 nachfolgend:

Hier der Web-LINK:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klimawandel-97-prozent-konsens-bei-klimaforschern-in-der-kritik-a-992213.html

Dr. Henning Zoz, Januar 2020

Posted in Heute selbst erlebt.