2018-09-10 Präsident Steinmeiers Verachtungskonzert

Dazu sollte man sich einmal einen Ausschnitt des Konzertes und die eingespielten Simultantexte ansehen – und den heute bei Spiegel Online veröffentlichten Artikel “Künstler gegen Rechts”.

Absolut erschütternd, dass Steinmeier als Staatsoberhaupt nicht jetzt auf der Stelle zurücktritt und die ganze Regierung gleich mitnimmt !

Insofern können das gar keine Demokraten sein !

Genauso erschütternd ist, dass wie alle Mainstream-Medien, auch der Spiegel und im Gegensatz zu heute noch vor wenigen Tagen, genau am 04.09.2018, ganz etwas anderes berichtete ! Das ist der dritte LINK.

http://henningzoz.de/wp-content/uploads/2018/09/IMG_9247_x264.mp4 http://m.spiegel.de/politik/deutschland/kuenstler-gegen-rechts-bis-der-bullenhelm-vom-schaedel-fliegt-kolumne-a-1226821.html
Kurzvideo vom Schund-Konzert in Chemnitz, empfohlen durch Bundespräsident Steinmeier Heutiger Bericht Spiegel Online (10.09.2018), Leserbrief eines Bayerischen Polizisten

Aus dem Video habe ich einige Bildschirmschnitte herausgenommen, um die Textsequenzen (peinlicher purer Dreck) zu versuchen ins Englische zu übersetzen – und dabei wird einem schlecht:

[und bitte beachten – was jetzt kommt soll gegen Hetze und für Menschenrechte sein !?!]

abstoßend, ekelhaft, schauderhaft und peinlich !

Ich mach Mousse aus Deiner Fresse – boom verrecke. Wenn ich den Polenböller in Deine Kapuze Stecke. Meine Hausaufgaben mussten irgendwelche Deutschen Spasten machen.

Trete deiner Frau in den Bauch, fresse die Fehlgeburt. Für meine Taten werd ich wiedergeboren als Regenwurm. Eva Herrman sieht mich, denkt sich: “Was’n Deutscher !” Und ich gebe ihr von hinten, wie ein Staffelläufer.

Ich fick sie grün und blau, wie mein kunterbuntes Haus. Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus.

Gee Futuristic ich krieg Durchfall von die Bässe. Ich ramm’ die Messerklinge in die Journalistenfresse.

 

Trotz des o. g. Zitates haben quasi sämtlicher Mainstream-Journalisten treu und doof und folgsam die tollsten Berichte geschrieben und verfilmt. Absurd und Banane. Einer res. eine davon kommt hier:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wirsindmehr-konzert-gegen-rechts-chemnitz-will-viel-mehr-sein-a-1226373.html
Bericht Spiegel Online 04.09.2018, Kolportage von Antifa und Schundbotschaften
Protestkonzert in Chemnitz
Das war mehr
“Der Beweis, dass die Welt doch glücklich, bunt und wunderbar sein kann”: 65.000 Menschen haben in Chemnitz gefeiert, gegen Rechtsextremismus, angefeuert von Kraftklub, den Toten Hosen, Marteria, Casper und Co. Ein Anfang, immerhin.
Aus Chemnitz berichtet Elisa von Hof
Dienstag, 04.09.2018, spiegel.de
Posted in Heute selbst erlebt.