2017-07-25 Herr Schmidt möchte Muslim werden

Von einem Unternehmerkollegen aus Bad Laasphe wurde mir am Vortag eine Buchseite aus dem Religionsunterricht zugesendet. Verwendung in der 3./4. Klasse – Grundschule.
Ich konnte das zunächst nicht glauben und habe das Buch auf der Verlagswebseite gefunden. Das jedenfalls ist wirklich wahr ! Den vollständigen Namen der Lehrerin veröffentliche ich hier selbstverständlich nicht. Dieser wurde mir mit Christina B. mitgeteilt und diese Lehrerin existiert auch an hier ebenfalls nicht genannter Schule. Das habe ich ebenfalls selbst eruiert.

Sodann habe ich das zum Anlass genommen, am gleichen Tag an Herrn Armin Laschet (NRW-Ministerpräsident) zu schreiben und das ist selbsterklärend:

Auszug ArminLaschet1702#25.07.2017

wie werde ich eigentlich Muslim ? Herr Schmidt möchte Muslim werden.
Auszug aus dem Religionsbuch Grundschule Bad Laasphe, Lehrerin Frau Blöcher

…Bei der Gelegenheit möchte ich noch einmal auf das Thema Schulen zurückkommen. Scheinbar nicht genug, dass mein kleiner Sohn aus der Grundschule kommt und sagt: “Papa der Lehrer hat gesagt, es kann sein dass ich später einen Mann liebe”, nein, Kindern in unseren Grundschulen soll offenbar auch noch beigebracht werden zum Islam zu konvertieren ???

Bitte siehe Anlage. Wenn da stünde “was ist ein Muslim”, dann wüsste ich nicht, ob das bereits in eine Grundschule gehört. Da steht aber: “wie werde ich eigentlich Muslim” ! und das ist m. E. ein Skandal ! Die Kopie stammt aus dem Buch “Kinder lernen Weltreligionen kennen” vom Verlag an der Ruhr empfohlen für die Klassen 3-4 und wird offenbar so an der Grundschule in Bad Laasphe verwendet.

Unsere Kinder sollen Herrn Schmidt, der gerne Muslim werden möchte helfen zu konvertieren. Zuvor haben sie aber noch erlesen dürfen, dass Männer und Frauen nicht gleichberechtigt sind (gleich im zweiten Satz). Das kann doch nicht wahr sein. Ich wäre sehr interessiert zu erfahren, ob den 7-8-jährigen Mädchen auch erklärt wird, ab wann sie dann ein Kopftuch tragen sollten.

Ende Textauszug

Verlag an der Ruhr | Autorin Aline Kurt | ISBN 978-3-8346-0786-7 | www.verlagruhr.de

Posted in Heute selbst erlebt.