Home

Herzlich Willkommen auf meiner privaten Webseite.

Diese beginne ich im August 2018, weil ich mich den politischen Irr- und Wahnsinn um mich herum in Deutschland und in weiten Teilen Europas kaum noch zu ertragen in der Lage sehe und weil ich das was mich zutiefst bewegt, irgendwo hinschreiben und (ver-) teilen möchte.

  • Ich sehe unsere Demokratie am Abgrund.
  • Ich fürchte um die Zukunft unserer Kinder.
  • Ich bin überzeugt, dass jeder der in Deutschland Kinder und Enkel hat oder sein Land liebt, politisch werden MUSS.
  • Deutschland ist zunächst einmal das Land der Deutschen, welches Deutsche mit viel Mühe geschaffen haben.
  • Keine Kanzlerin kann das Recht haben, täglich unsere Verfassung mit Füßen zu treten und Deutschland an jeden X-beliebigen zu verteilen.
  • Keine Tagesschau und keine Tagesthemen, die wir im Übrigen per Zwangsabgabe vollpfründig zu finanzieren haben, haben weder das Recht, uns mit selektierter Lückenpressearbeit zu desinformieren noch zu versuchen, uns systemkonform zu indoktrinieren / zu erziehen.
  • Eine ausschließliche Minderheitenpolitik auf dem Rücken der Mehrheit mit gespielter Toleranz bis zur Selbstaufgabe – wird genau in solchem Suizid enden. Ob Genderwahn oder Inklusionsschule – wir treffen uns immer nur auf dem Fußboden. Und sobald das Wort Asyl fällt, scheint unser gesamter Staatsverstand außer Funktion.
  • Ein System, in dem verfassungskonform und demokratisch Andersdenkende mit gesellschaftlicher Ausgrenzung und Staatsterror bedroht sind, ganz gleich ob unter dem Deckmantel von Klimareligion, Gutmenschentum oder Religionsfreiheit, hatten wir schon einmal – und wollen solchen Holocaust nicht wieder.

So könnte ich jetzt stundenlang weiter auflisten. Bei Interesse, sehen Sie sich bitte auf dieser Webseite um und bitte nehmen auch Sie Ihre Verantwortung wahr. Gehen Sie mindestens immer zur Wahl – solange das noch möglich ist.

Für meinen Teil nehme ich mir jedenfalls vor, diese Webseite ständig zu aktualisieren und ferner zu vervollständigen. Es wird insofern auch auf der Zeitschiene rückwärts gesehen viele weitere Informationen geben – ich freue mich über Wiederholungsbesuch.

In wesentlichen Teilen werde ich zudem versuchen, alle Informationen auch in Englischer Sprache zur Verfügung zu stellen, auch damit man im Ausland wahrnimmt, dass wir noch nicht alle vollständig unseren Verstand abgeschaltet haben.

Herzlichen Dank im Namen von mir und meiner Familie und Allen die mir sonst noch wichtig sind – und das sind Viele.
Dr. Henning Zoz, August 2018